So verwenden Sie eine nullbasierte Budgetierung

  • 20 Stunden
  • Anfänger

Eine auf Null basierende Budgetierung mag ein wenig radikal oder rücksichtslos klingen, aber hinter dieser neuen Budget-Modeerscheinung steckt mehr Methode als Wahnsinn.

Die Grundlagen

Im Kern ist die Null-basierte Budgetierung Ihr monatliches Einkommen abzüglich Ihrer monatlichen Ausgaben sollte gleich Null sein. Oberflächlich betrachtet klingt das so, als ob jeder Dollar, den Sie verdienen, jeden Monat ausgegeben werden sollte, aber das ist tatsächlich nicht der Fall. Null-basierte Budgetierung verwendet jeden Dollar, um zu arbeiten, aber nicht unbedingt auf Ausgaben.

Bei der auf Null basierenden Budgetierung wird das, was Sie in einem Monat verdienen, in verschiedene Kategorien aufgeteilt. Wenn Sie beispielsweise zweitausend Dollar im Monat verdienen, würden Sie diese zwei Riesen in vordefinierte Kategorien aufteilen, bis jeder Dollar einen Job hatte. Einige dieser Kategorien, wie Lebensmittel, würden ausgeben. Einige der Kategorien, wie Sparen, wären keine Ausgabenkategorien – aber das Geld hätte immer noch eine bestimmte Aufgabe.

Wie man es einrichtet

Beginnen Sie, indem Sie Ihre Ausgaben untersuchen. Sehen Sie sich Ihre Kontoauszüge und Rechnungen der letzten Monate an und sehen Sie, ob Sie ein klares Bild davon zeichnen können, wohin Ihr Geld jeden Monat genau fließt. Wenn Sie keine klaren Ausgabentrends haben, ist jetzt der Fallein guter Zeitpunkt, um sich anzuschnallen und ein paar Grundregeln für sich selbst festzulegen. Dies kann auch ein guter Zeitpunkt sein, um diese Ausgabengewohnheiten im Allgemeinen zu untersuchen. Jeder hat Verschwendung in seinem Budget, aber jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um diese Verschwendung zu beseitigen.

Sobald Sie wissen, wohin Ihr Geld fließt, teilen Sie Ihre Ausgaben in Kategorien ein. Beginnen Sie vielleicht mit den notwendigen Kategorien und fügen Sie dann einige der nicht wesentlichen Ausgaben hinzu. Denken Sie daran, Dinge wie wiederkehrende Rechnungen, monatliche Abonnements und Mitgliedschaften, Miete zu berücksichtigen/Hypotheken, Lebensmittel, Ersparnisse und Projekte, auf die Sie hinarbeiten.

Es ist auch wichtig, Ihr Einkommen zu kennen, nicht nur Ihr Gehalt. Wenn Sie zweitausend Dollar im Monat verdienen, aber nur eintausendfünfhundert nach Steuern nach Hause bringen, ist das die Zahl, mit der Sie arbeiten sollten.

Beispielbudget

Wenn Ihr Take-Home nach Steuern zwei Riesen beträgt, beginnen Sie, mit dieser Zahl zu teilen. Sie könnten beispielsweise Folgendes beiseite legen: eintausend für Miete/Hypotheken, dreihundert für Lebensmittel, dreihundert für wiederkehrende Rechnungen und Nebenkosten, einhundertfür Ersparnisse, hundert für einen Urlaubssparfonds und zweihundert für Versicherungen.

Natürlich ist dies eine vereinfachte Version dieser Budgetierungsmethode, aber Sie erhalten das Wesentliche. Nehmen Sie Ihre monatlichen Einnahmen und ziehen Sie dann die Ausgabenkategorien ab, bis Sie Null erreichen.

Ihre Budgetkategorien müssen nicht jeden Monat gleich sein. Wenn Sie beispielsweise für einen Urlaub sparen und in diesen Urlaub fahren, haben Sie möglicherweise etwas zusätzliches Geld, das am Ende des nächsten Monats zugewiesen wird. Lassen Sie es nicht einfach liegen. Geben Sie Geld einen Job. Legen Sie es für Investitionen oder ein DIY-Projekt beiseite oder fügen Sie es Ihrer Sparkategorie hinzu.

Im Gegensatz zu anderen Budgets ist dieses Budget super flexibel und kann für Sie geändert werden.

Wenn Sie ein gemeinsames Einkommen haben, müssen beide Parteien an Bord sein und sich voll und ganz auf dieses Budget festlegen, um für den kombinierten Haushalt zu arbeiten. Wenn nur eine Person diese Methode anwendet, können die notwendigen Ausgaben ungleich sein. Ausnahme von dieser Regelist, wenn Sie mit mehreren Personen leben, wie in einem Wohnheim, wo die gemeinsamen Kosten bereits festgelegt und zu gleichen Teilen aufgeteilt sind.

Der Sprung in ein Budget kann ein wenig überwältigend sein, aber es lohnt sich immer. Budgetierung ist der erste Schritt zur finanziellen Freiheit. Wenn Null-basierte Budgetierung nicht Ihr Stil ist, können Sie es trotzdem tunDIY mit kleinem Budget. Von eine Küche umdrehenEin Cent für die Planung Ihres nächsten großen Heimwerkers, es gibt ein Budget für jeden Heimwerker.